MENU

1. Mrz 2015 Comments (0) Views: 1508 AKTIV, Allgemein, Regionen

10 Gründe für Aragón: El Reino de los Sueños

Zwischen den Bergen der Aragonischen Pyrenäen mit ihrer vielfältigen Natur, dem Weltkulturerbe der Stadt Saragossa und dem Mudejar in Teruel gibt es zehn wundervolle Produkte zu entdecken, die Aragón zur so genannten „Destination 10“ machen. Das einstige Königreich Aragón wird zweifellos zum Königreich deiner Träume, „El Reino de los Sueños“.

  • Flusstourismus: 4.500 Kilometer, auf denen du Rafting, Canyoning, Kayak. Kite Surfing oder Angeln betreiben kannst.
  • Thermen-Tourismus: Zweitgrößtes Angebot Spaniens. Zehn Thermalhäuser, die dir die Kultur näher bringen, die bereits die Griechen, Römer und Araber liebten.
  • Weintourismus: 28 Kellereien, die du besichtigen kannst, und mehr als 25.628 Hektar Weinberge auf vier spezialisierten Weinrouten.
  • Ornithologischer Tourismus: Bartgeier, Kraniche, Mauerläufer oder Dupont-Lerchen und viele andere Arten warten auf dich.
  • Aragón mit dem Mountainbike: Mehr als 8.000 Kilometer Naturwege für Radfahrer.
  • Wanderwege: 20.000 Kilometer, auf denen du dich in der eindrucksvollen Natur Aragóns verlieren kannst.
  • Goya: Sieben Ortschaften, wo du auf Goya, Universalgenie und Ausnahme-Aragonier, und seine Werke treffen kannst.
  • Kulturgut: romanische Kunst und Mudejar beeindrucken durch Geschichte und die Enklaven, in den diese sich befinden.
  • Schnee: Aragón ist die größte Destination für Wintersport in Spanien. Sieben Skigebiet für Alpinski, Snowboarden und eine Vielzahl anderer Aktivitäten.
  • Pyrenäen: Landschaft, Berge, Höhe und Naturreichtum mit verschiedensten Aktivitäten.

logo_aragon

 

www.turismodearagon.com/de

 

_

Bildnachweis:
Beitragsbild ©aragon
Bilder v.l.n.r. ©aragon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zick-Zack-Steil & Tütennudeln

Die Ferienmacher: „So schmeckt die Tomate!”